Logo

IHR ONLINE-SHOP BRAUCHT EINEN GÜTESIEGEL

Bei der Vielzahl an Seiten, die es im Internet gibt, ist es immer schwierig, sich mit seiner eigenen Seite zu positionieren. Es geht dabei nicht nur darum, eine ansprechende Oberfläche herzustellen. Die Seite muss sich auch durch gute Inhalte, eine ansprechende Struktur und eine solide Link-Einbindung auszeichnen.

 

Die Erstellung von Websites ist eines der Themen, über die man lange Zeit diskutieren kann. Jeder Nutzer wertet unterschiedliche Faktoren anders und von jeder Meinung lässt sich etwas mitnehmen. Im Rahmen der folgenden Abschnitte erhalten Sie wichtige Informationen, die Ihnen bei der Herstellung und der Beurteilung von Seiten behilflich sein können. 

 

Auf dieser Seite lernen Sie die zentralen Aspekte kennen, die bei der Arbeit mit jeder Website eine Rolle spielen. Dabei spielen Faktoren eine Rolle, die Ihrer Seite Alleinstellungsmerkmale verleihen.

 

 

FÜGEN SIE IHREM INHALT EINEN GÜTESIEGEL HINZU

 

Gütesiegel für Online-ShopsDer Inhalt ist das zentrale Element einer Website. Er sorgt dafür, dass sich Leute für die Seite interessieren, sich dort wohlfühlen oder sie schnell wieder verlassen. Heutzutage bezeichnet man Inhalte weitestgehend als Content. Damit dieser so gut als möglich wirkt, muss er bedarfsorientiert aufbereitet werden. Dabei gelten verschiedene Kriterien, die es zu beachten gilt.

 

Lassen Sie Ihren Shop Zertifizieren! Bauen Sie zum Beispiel einen Gütesiegel in Ihren Online-Shop ein, sodass Sie verdeutlichen, dass sich Ihre Besucher hier wohlfühlen können, da dieser Shop oder diese Website auf Herz und Nieren überprüft worden ist und sie in der Qualität bestätigt wurde. Sie lenken die redaktionelle Bearbeitung in eine Bahn, die dem Kunden einen Mehrwert bietet.

 

Entfällt diese Bearbeitung aus Kosten- und/oder Zeitgründen, entstehen Seiten, die schlecht lesbar sind, überalterte Informationen aufweisen und wenig Kundennähe bieten. Damit eben dies nicht passiert, nutzt man Content-Management-Systeme. Damit bringt man Inhalte in gut strukturierte, übersichtliche und leicht übertragbare Form.

 

 

WODURCH ZEICHNET SICH EIN GUTER INHALT AUS

 

Wichtig ist, dass der Besucher die Struktur der Texte schnell erfassen und leicht durch sie hindurch navigieren kann. Weiterhin muss die Güte der Texte gewährleistet sein, z. B. durch ein Zertifikat oder ein Gütesiegel. Das heißt, dass sie sich auf valide, aktuelle Daten beziehen und auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt sein.

 

Wichtig ist weiterhin, dass der Text gut strukturiert ist. Übersichtlich verteilte Zwischenüberschriften lassen kürzere Texte wesentlich attraktiver erscheinen als ellenlange Fließtexte. Weiterhin ist zu gewährleisten, dass wichtige Informationen grafisch hervorgehoben werden. Legen Sie Ihren Fokus auf Elemente die ein deutliches Vertrauen bei Ihren Besuchern erzeugen.

 

Das Gütesiegel / Zertifikat von Online-Zertifikat.com springt Ihren Besuchern durch das auffallende Design gleich von Anfang an in die Augen. Das erleichtert den Lesefluss zusätzlich. Darüber hinaus kann der Nutzer seine Aufmerksamkeit wesentlich besser fokussieren.

 

 

DIE SINNVOLLE MARKIERUNG DES TEXTES UND DES GÜTESIEGELS

 

Über die Inhalte der Texte hinaus müssen die HTML-Elemente und das Gütesiegel korrekt verwendet sein. Wichtig ist dabei, dass die semantische Auszeichnung der einzelnen Objekte stringent und durchgängig verwendet wird.

 

Beispiele hierfür sind eine konsequente Markierung der Hauptüberschrift als H1 und der Unterüberschriften als H2. Absätze werden mit P und Seitentitel mit HEAD ausgezeichnet. Die Größe des Gütesiegels auf Ihrer Seite können Sie durch einen px Code selbst bestimmen.

 

 

HALTEN SIE DAS DATENVOLUMEN DER SEITE GERING

 

Damit Ihre Seite von jedem gut genutzt werden kann, sollte sie nicht mit übermäßig vielen multimedialen Inhalten überladen sein. Hierzu zählen Bilder, Flash-Elemente und andere Seiteninhalte mit großem Platzbedarf.

 

Bedenken Sie, dass die Bandbreite Ihrer Zielgruppe variiert, dass mithin nicht alle Inhalte gleich schnell geladen werden können. Typische Varianten dieses Typs sind auch Inhalte, die von externen Servern geladen werden müssen. Sie erzeugen ein großes Datenvolumen.

 

Nutzen Sie aus diesem Grunde die Möglichkeit, große Elemente wie Bilder zu verkleinern. Hierfür nutzen Sie verschiedene Formate und Komprimierungsoptionen. Keine Sorge, das Zertifikat / Gütesiegel von Online-Zertifikat.com ist so optimiert, dass es keinerlei Ladegeschwindigkeit in Anspruch nehmen wird.

 

 

USABILITY – ALLEINSTELLUNGSMERKMAL DURCH GÜTESIEGEL

 

Unter der Usability versteht man die Bedienbarkeit oder das Alleinstellungsmerkmal der Seite. Dabei geht es darum, dass die Seite von jedem gut genutzt werden kann und auch im Kopf bleibt. Hierbei spielen verschiedene wichtige Faktoren eine Rolle. Einer davon ist die Übersichtlichkeit. Damit eine Seite gut bedienbar ist, muss der Nutzer alle Steuerungsoptionen individuell finden können.

 

Nur so kann er auch gut auf mühevoll zusammengestellte Inhalte zugreifen. Dinge, die Sie unter diesem Gesichtspunkt vermeiden sollten, sind sehr viele Inhalte, die auf engstem Raum zusammengepresst sind. Weiterhin sollten unübersichtliche Seiten ohne klare Struktur vermieden werden. Die goldene Regel lautet 'Weniger ist mehr'.

 

Der nächste Aspekt ist die Navigation. Wie diese im Einzelnen gestaltet wird, ist zu nicht geringen Teile Geschmackssache. Manche Seitenbetreiber binden auf jeder Seite Navigationen ein. Andere nutzen Sie nur sporadisch. Für welche Möglichkeit Sie sich davon entscheiden, obliegt im Wesentlichen Ihnen. Wichtig ist nur, dass es keine Seiten ohne Verlinkung gibt. Selbst wenn die Seite über eine Suchmaschine gefunden wird, nutzt Sie Ihnen nicht viel. Sie steht isoliert im Internet, ohne Bezüge zu anderen Seiten herzustellen.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Gütesiegel, welches ganz klar dafür sorgt, dass sich Ihre Website von der Konkurrenz abhebt. Warum? Ganz einfach, Ihre Seite ist im Gegensatz zu der Konkurrenz zertifiziert. Somit ist die Güte der Seite beglaubigt. Gütesiegel, wie jeder weiß, bekommt man nur, wenn sich die Website und der Webseitenbetreiber es sich verdient haben.

 

Was meine ich mit verdient? Auch dies ist sehr einfach zu erklären. Es gibt verschiedene Anhaltspunkte, nach denen sich die Prüfung einer Website richtet. Erst wenn diese Kriterien erfüllt sind, wird ein Zertifikat / Gütesiegel ausgestellt, welches dann auf der eigenen Seite eingefügt werden darf.

 

Die Farbgebung spielt bei der Gestaltung einer Seite eine wichtige Rolle. Ist sie auch im Wesentlichen von subjektiven Faktoren geprägt, sollte doch auf eine ansprechende Kontrastierung und gut memorierbare Farben geachtet werden. Auch die Skalierung ist wichtig.

 

Damit wird gewährleistet, dass die Seite auf dem Bildschirm deutlich zu erkennen ist. Im selben Zusammenhang müssen Sie sich auch um die Typografie kümmern. Dabei sind die Zeilenabstände und die Zeilenhöhen von besonderer Bedeutung. Wollen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Leser schonen, so können Sie beispielsweise die Breite des Fließtextes begrenzen.

 

Sie möchten nun Ihren Online-Shop zertifizieren lassen? Dann senden Sie uns die Daten zu, die wir für eine erfolgreiche Zertifizierung benötigen. Innerhalb von 24 Std. wird Ihre Seite geprüft. Anschließend erhalten Sie von uns eine Bestätigung und Ihr eigenes Gütesiegel / Zertifikat, welches Sie in Ihrem Online-Shop, Ihrer Website einfügen dürfen. Bauen Sie JETZT noch mehr Vertrauen zu Ihren Kunden auf mit dem Online-Zertifikat!


DIESER ANBIETER IST ZERTIFIZIERT:

  • Anbieterprüfung
  • Preis-Transparenz
  • Datenschutz-Test

Bei diesem Anbieter können Sie sicher einkaufen. Die Adress- & Kontaktdaten wurden von uns erfolgreich verifiziert. Eine klare Preisübersicht ist gegeben und Kundendaten werden vertraulich behandelt. Eine unerlaubte Weitergabe von Informationen findet nicht statt.

SIE MÖCHTEN IHREN SHOP ZERTIFIZIEREN?

 Service aus Deutschland

Tracking Pixel